Der Intensivkurs im Überblick
· Einsatzmöglichkeiten von Film in der Unternehmens-, Marketing- und HR-Kommunikation
· Filmische Formen
· Storytelling: Die Essenz eines guten Films
· Was gute Briefings ausmacht
· Beurteilung von filmischen Konzepten
· Seeding: Online die Zielgruppen erreichen
· Projektmanagement: Mit einem guten Prozess zu einem guten Film
· Kosten und Zeitaufwand von Filmprojekten

TeilnehmerInnen
Führungskräfte und Mitarbeitende aus den Bereichen Corporate Communications, Branding, Marketing, Werbung und Human Resources

Lernziele
Die TeilnehmerInnen
· gewinnen einen Überblick über die Kommunikation mit filmischen Mitteln
· kennen die wichtigsten Phasen der Entwicklung und Produktion audiovisueller Medien
· können als Projektleiter in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten Filme realisieren

Datum/Ort
Donnerstag, 6. Juni 2019
Konferenzraum 8. OG, Neugasse 6, 8005 Zürich
(5 Min. zu Fuss vom HB Zürich; Map)

Programm
08.30 – 08.45 Eintreffen der TeilnehmerInnen
08.45 – 12.15 Intensivkurs Teil 1
12.15 – 13.30 Gemeinsames Mittagessen
13.30 – 17.00 Intensivkurs Teil 2

Kosten
Pro Teilnehmer CHF 450.– (inkl. MwSt.), inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen

Weitere Infos
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Kurs richtet sich an Personen mit Ausbildung in Unternehmens-, Marketing- oder HR-Kommunikation oder mindestens zwei Jahren Erfahrung in diesen Bereichen. Der Kurs kann nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt werden. Seed behält sich Änderungen vor.

Dozent
Felix Courvoisier, Geschäftsführer Seed Audio-Visual Communication AG, Produzent
· BWL-Studium an der Uni Zürich
· Kommunikationsverantwortlicher in verschiedenen Bereichen bei ABB
· GL-Mitglied und Produzent bei Condor Films
· Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz, MAS Corporate Communication Management
· Dozent am Intensivseminar für Kommunikation und Management, Universität St. Gallen
· Autor verschiedener Fachbeiträge zu audiovisuellen Medien in der Unternehmenskommunikation

Für weitere Informationen wenden Sie sich an
Bettina Frymerman, +41 44 485 40 70, bettina.frymerman@seedcom.ch