Kunde:
ETH Zürich
Projektname:
Hip-Hop für die ETH
Kategorie:
Unternehmensfilme

Die ETH Zürich will herausragende Master-Studierende aus aller Welt gewinnen. Sie richtet sich an junge Menschen, die sich von den Werten der ETH angesprochen fühlen. Zentral sind neben den schulischen Leistungen Freiheit, Eigenverantwortung, Unternehmergeist, Weltoffenheit und kritisches Denken – sowie der Mut, eigene Wege zu gehen.

Seed hat dafür in enger Zusammenarbeit mit der Hochschulkommunikation der ETH Zürich ein Hip-Hop-Musikvideo entwickelt und realisiert. Der Clip wird in den sozialen Medien und in weiteren Online-Kanälen sowie an Veranstaltungen, Präsentationen und Messen eingesetzt. Regie führte Adrian Wisard.